Der GIRLS-SOCCACUP Hollabrunn – der erste SOCCACUP exklusiv für weibliche Teams.

Das Fußballturnier mit Trainingslager-Charakter.
Wir sehen uns vom 22. – 28. August 2022 in Hollabrunn bei Wien, Österreich!

SHORT BRIEFING

Der GIRLS-SOCCACUP Hollabrunn ist das erste exklusive Mädchenturnier der Premium-Turnierreihe SOCCACUP. Alle Mädchenteams von U11 bis U17 sind herzlich eingeladen, sich im niederösterreichischen Hollabrunn mit internationalen Größen der DACH-Region zu messen.

Der GIRLS-SOCCACUP wird bewusst in einem kompakten Format mit überschaubaren Teilnehmerzahlen geplant, um die Qualität in der Durchführung hochzuhalten. Das Turnier findet an einem Standort mit drei Plätzen statt. Mit Spieldauern in originaler Länge versprechen wir trotz angepassten Gruppengrößen genügend Spielzeit für alle Teilnehmerinnen.

Den Premiumgedanken an den Fußball vereinen SOCCATOURS als Trainingslager- und sowie SOCCACUP als Turnierveranstalter mit erstklassigen und zielgruppenspezifischen Unterkünften, einer optimalen Betreuung seiner Gäste sowie durch eine professionelle Organisation und Umsetzung – Qualitätsvorteile, die unsere Kunden spüren.

Altersklassen

Altersklasse
Jahrgang
Spielsystem
U12/U13
2009 und jünger
8+1
U14/U15
2007 und jünger
10+1
U16/U17
2005 und jünger
10+1

Location

Salzburg, Österreich

Hollabrunn (Niederösterreich), Österreich

Übernachtung

Die Kosten der Teilnahme am SOCCACUP Hollabrunn hängen von der gewählten Unterkunft und der Länge des Aufenthalts ab. Alle Preise gibt es daher nur auf Anfrage.

Bei diesem Fußballturnier können wir Euch folgende Unterkunftsmöglichkeiten anbieten: 

Hostel

Preise nur auf Anfrage
  • Günstigster Preis
  • Nähe zur Sportanlage
  • Internationaler Flair
BUDGET

Hotel

Preise nur auf Anfrage
  • Top Preis/Leistung
  • 3*-Kategorie
  • Inklusive Pool
BESTSELLER

4* Hotel

Preise nur auf Anfrage
  • Komfortable Zimmer
  • Luxuriöses Ambiente
  • Nähe zur Sportanlage
COMFORT

SIDE EVENTS

Unsere SOCCACUP-Turnierserie ist bekannt für ihr unvergleichliches Rahmenprogramm, das einen großen Beitrag zu den unvergesslichen Erinnerungen leistet.

FAQ

Der GIRLS-SOCCACUP Hollabrunn ist das erste internationale Mädchenfußballturnier der Region.

Außerdem ist das Format einzigartig:
Während es nur wenige Spiele gibt, sind diese dafür umso länger.
Ein “Blitzturnier” im Trainingslagerstil.

Die SOCCACUP-Turniere richten sich grundsätzlich an offizielle Vereinsmannschaften, aber auch Akademiemannschaften,
die keinem Verband angeschlossen sind. Die Altersklassen in Hollabrunn reichen bei den Juniorinnen von der U11 bis zur U17. Betreuer, Eltern, Verwandte und Fans sind als Begleitpersonen ebenfalls herzlich willkommen.

Der Aufenthalt am GIRLS-SOCCACUP Hollabrunn ist individuell planbar, sodass Ihr sowohl eher, als auch später an- und/oder abreisen könnt. Die geringe Zahl der Spiele bietet flexible Planungsmöglichkeiten.

Nein, Ihr könnt selbstverständlich mit so vielen Spielern, Trainern und Eltern anreisen, wie Ihr wollt. 

Ja, das ist auf jeden Fall zu empfehlen. Die ausgeschriebenen Preise verstehen sich ohne Anreise. Es gibt keinen Shuttle-Service von den Unterkünften zum Turnier. 

Unsere Unterkünfte sind fast ausschließlich mit Halbpension, für die Verpflegung morgens und abends ist also reichlich gesorgt. Für Mittags-Snacks gibt es vor Ort Kioske und Foodtrucks.

Als Entlastung der Mannschaftsverantwortlichen bieten wir gerne auch eine Bus- oder Flugan- und abreise an. Ein Bustransport kann gegebenenfalls auch mit Freikilometern vor Ort gebucht werden.

Ohne im Vorfeld Eure Spannung auf das Entertainment-Programm vorwegzunehmen, können wir verraten, dass wir uns zum kompletten Turnierzeitraum um beste Unterhaltung bemühen. An den Turniertagen gibt es außerdem jeweils eine Eröffnungs- und Abschiedszeremonie, sowie natürlich eine Siegerehrung. 
Neben den Spielzeiten ist außerdem genügend Zeit für individuelle Ausflüge eingeplant.

Nein. Sollte die Durchführbarkeit zum Zeitraum des SOCCACUPs durch gesundheitliche Risiken nicht mehr gegeben sein, gingen wir natürlich unserer Sorgfaltspflicht als Veranstalter nach und würden das Turnier nicht in dieser Art ausrichten.
In diesem Fall bestünde für jeden Teilnehmer die Möglichkeit auf eine kostenlose Rückerstattung oder wahlweise einer Umbuchung auf ein Folgeturnier.
Des Weiteren achten wir vor Ort auch bei verhältnismäßig normalen Durchführungsbestimmungen auf konsequente Hygieneverordnungen und Schutzmaßnahmen, sodass das Risiko, sich auf dem Turnier zu infizieren, minimiert ist.

Jetzt Angebot einholen!

Einfach Anfrageformular ausfüllen - Euer individuelles Angebot kommt per Email